Ich brenne dafür, anderen Menschen ihre Vantage-Sensitivität aufzuzeigen. Denn ich sehe, dass für viele darin der Wendepunkt von «verkannt zu erkannt» liegt. So wie Sie sind, sind Sie gefragt! 

 

Lernen Sie, Ihre erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit gewinnbringend einzusetzen – für sich und für andere. 

 

Erkennen Sie, wie Sie mit Ihrer Lösungsorientiertheit, Empathie, Kreativität und Wertschöpfung für sich persönlich und für die Welt einen großen Unterschied machen können. 


«Become more of who you are»!

Erahntes benennen & im Leben integrieren. 

Zukunftskompetenz erkennen und entfalten.

 

Wir starten mit dem Sensitivitätstypentest nach Dr. Patrice Wyrsch. Anhand der Ergebnisse erarbeiten und vertiefen wir im Coaching Schlüsselmomente, stärken und beleben vorhandene Kompetenzen und entwickeln Strategien, um mit der eigenen Hochsensitivität bewusst umzugehen, negative Einflussfaktoren zu verringern und Ihre Einzigartigkeit gewinnbringend einzusetzen. 

  • Bewusstsein schaffen für die eigene Hochsensitivität
  • Bezug zur eigenen Hochsensitivität herstellen: wo und wann reagiere ich so? Z.B. Intuition, Reizüberflutung, Wut
  • Eigene Hochsensitivität annehmen und als Qualität erkennen. Reframing.
  • Strategien entwickeln: wie kann ich meine Hochsensitivität bewusst nutzen und einsetzen und negative Einflussfaktoren verkleinern. 

Dauer: 4 Stunden inkl. einem 15minütigen Vorgespräch

Ort: FurrerZollerConsulting, Amtsstrasse 3, CH-8610 Uster oder nach Absprache auch per Zoom-Meeting/Tel. möglich

Investition: CHF 995 inkl. MwSt. 

 

Ein individuelles Coaching – massgeschneidert auf Ihre konkreten Fragen und Bedürfnisse – ist nach Absprache auch möglich.